Mehrfachfrankaturen (3)


Michel Nr. 47 als senkrechte Einheit mit Zwischensteg

Auslandsbrief über 45g von Altona nach Buenos Aires in Argentinien.
Porto für je 15g  betrug 20 Pfennig.
Ein nicht ganz Sauberer Beleg aber im Gegensatz zu dem folgenden sieht er noch sehr gut aus und ist es ein echter 6er Streifen.

Dieser Brief wurde auf einer kleinen Berliner Auktion als Rarität, denn „6er Streifen sind sehr Selten auf Brief“ angeboten. Tatsächlich handelt es sich um einen 5er Streifen mit einer genau angesetzten 6. Marke, Spaßvögel gab es auch früher schon.

Axel Lesch